Jiři Keuthen –
UNO-Flüchtlkingshilfe


feeling home wasserspiele web

40 Jahre UNO-Flüchtlingshilfe – 100 Künstler*innen starten gemeinsame Aktion
mit der UNO-Flüchtlingshilfe: „HEART - 100 artists. 1 mission.“

Möglich wird die Lotterie durch 100 Maler*innen, Fotograf*innen, Video- Installations- und
Konzeptkünstler*innen, die der UNO-Flüchtlingshilfe ihre Kunst – im DIN A5-Format - zur Verfügung
gestellt haben. Zu den Künstler*innen der Lotterie HEART - 100 artists. 1 mission. zählen u.a. Norbert
Bisky, Olafur Eliasson, Douglas Gordon, Tue Greenfort, Katharina Grosse, Candia Hoefer, Jenny
Holzer, Anselm Kiefer, Herlinde Koelbl, Joseph Kosuth, Markus Lüpertz, Thomas Ruff, Pascale Martine
Tayou, Jorinde Vogt, Paloma Varga Weisz und He Xiangyu. Vor der Verlosung werden die 100 Werke
im Herbst 2020 jeweils zwei Wochen lang in enger Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Bonn,
der Hamburger Kunsthalle und der Berlinischen Galerie - Museum für moderne Kunst ausgestellt.


mehr>>


 

Edition FEELING HOME

feeling home wasserspiele weboriginal Composing
produziert als 2+3 Diasec
echter 4c FotoAbzug, Fuji Crystal Fotopapier
hochwertiges Acrylglas
2 (mm Acrylglas) +3 (mm Alu-Dibond-Rückwand)
mehr>>


TEAMPAINTING

teampainting web 1

Ihre unvergessliche Veranstaltung!
Als Teambuilding-Aktion, Workshop oder als Incentive für Ihre private Veranstaltung oder Ihr Firmen-Event.
mehr>>

 

 

Leben und Zeit 2018

 

feeling home wasserspiele webWasserspiele – Edition FEELING HOME
Heike Krüger 2017-18
original Composing | Format 200 cm B x 120 cm H

 


 


galerie krueger 1Meine Philosophie

Den Blick stets offen und auf das Weltgeschehen gerichtet.

Künstler sind die Seismografen unserer Gesellschaft und dokumentieren mit ihrem Schaffen selbst kaum wahrnehmbare Veränderungen.
Also muss sich Kunst einmischen und Stellung beziehen. Meine Kunst ist eine „politische“, genauer: auf die Polis gerichtete Kunst – die mir angesichts der heutigen gesellschaftlichen Probleme in hohem Maße zeitgenössisch erscheint. Mein Engagement gilt den Menschen, ihren universellen Rechten und natürlich meiner Umwelt und Natur. Selbstverständlich ist meine Arbeit immer barrierefrei.


Die zwei Menschheitsaufgaben heute:

Der einzelne Beitrag gegen die immer größer werdende Kluft zwischen arm und reich ist wesentlich und der persönliche Einsatz für Menschenrechte und den Erhalt unseres Planeten.
Intergrationpolitik ist eine Bewegung, die im Grunde von allen ausgehen muss. Kunst kann zur Vermittlung beitragen. Kunst dient auch als Träger, alte Sichtweisen aufzubrechen, zeitaktuelle Verirrungen zu enttarnen und neue Perspektiven zu schaffen.
Die Künstler, Freunde bzw. Komplizen meiner Projekte geben ihre Statements. Sie thematisieren die wichtigen Zeitfragen und aktuellen politischen Brennpunkte.
Heike Krüger
Vita

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.